Abwärme vermeiden und nutzen

Die Vielzahl der heute verfügbaren Energieeffizienztechnologien bieten sehr gute Möglichkeiten, um den betrieblichen Energiebedarf durch die Nutzung von Abwärme dauerhaft zu reduzieren. Darüber hinaus zeigen Praxiserfahrungen, dass ein Großteil der Energieeffizienzmaßnahmen Renditen im zweistelligen Prozentbereich aufweist.

Erst vermeiden, dann nutzen

Industrielle Abwärme birgt herausragende Energieeffizienzpotenziale für Unternehmen in Deutschland. So wendet die deutsche Industrie jährlich 1.670 Petajoule bzw. 460 Terawattstunden Energie auf, um Wärme für benötigte Produktions- und Verarbeitungsprozesse zu erzeugen. Ein hoher Anteil geht dabei jedoch als ungenutzteAbwärme verloren. Wir zeigen Ihnen in welchen Schritten Sie vorgehen sollten, um Abwärmepotenziale in ihrem Unternehmen in erster Linie zu vermeiden und unvermeidbare Wärmemengen effizient zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

VerstromungKühlungAußerbetrieblichInnerbetrieblichProzessNutzungVermeidung

Hotline0800-0736734 Kostenlose Service-Hotline